20192018201720152014

Retrospektiv — 2019

Dürrenwaid 8

00:06:51
Ines Christine und Kirsten Carina Geißer

Eines Tages begegnet der Filmemacher Takashi Kunimoto Robert und beginnt ihn zu filmen. Robert lebt auf der Straße, deshalb ist nie klar, wann und wo er ihn treffen wird. Über drei Sommer erzählt der Film von den zufälligen Begegnungen beider Männer, ihrer leisen Annäherung und von zwei Leben.

Robert

00:18:19
Takashi Kunimoto

Eines Tages begegnet der Filmemacher Takashi Kunimoto Robert und beginnt ihn zu filmen. Robert lebt auf der Straße, deshalb ist nie klar, wann und wo er ihn treffen wird. Über drei Sommer erzählt der Film von den zufälligen Begegnungen beider Männer, ihrer leisen Annäherung und von zwei Leben.

Moonjump

00:05:24
Lasse Holdhus

Major Luna steht vor dem Sprung zum Mond. Als sich die Richtungen plötzlich umkehren, wird das Wasser eines Schwimmbads zum Weltraum.

Bewegtform

00:14:37
Sina Stolp

Formen, die sich aufbauen, abbauen. Figuren entstehen, tanzen, sich drehen.

Your Future

00:02:29
Petra Stipetić Und Maren Wiese

Sternzeichen werden zu Personen. Die kosmischen Fantasiegestalten erzählen Geschichten vom Chaos und Unsinn des Menschseins, dem Alltag und der Überraschung, von der Liebe, der Langeweile, von Sex und Gewalt und allem, was das Leben wunderbar und schrecklich macht.

Meine Schallplattensammlung

00:01:10
Stefan Möckel

Eine Schallplattensammlung wird wie eine Briefmarkensammlung genutzt.

CX 25 Prestige TURBO 2

00:01:32
Stefan Möckel

Ein Auto parkt auf der Straße im Wohngebiet.

Exit Racism

00:03:57
Samira Körner

Eine Betrachtung kolonialer Kontinuitäten und deren Aus- wirkungen auf den Alltag und das Selbstbild Betroffener in der deutschen Gegenwart. Eine Versuch Folgen von Rassismus sichtbar zu machen, inszeniert in fünf Akten.

Sog

00:10:15
Jonathan Schwenk

Eine Sturmflut wird einem Schwarm Fische zum Verhäng- nis: sie verfangen sich in den Ästen vier alter Bäume. Als das Wasser zurückgeht, drohen sie auszutrocknen. Ihre klagenden Hilfeschreie wecken die Bewohnenden einer nahen Höhle, die von den unfreiwilligen Besuchern wenig begeistert sind.

Motion of the Leviathan

00:06:33
Max Bodendorf

Auf der Suche nach der Ästhetik des Klangs, mit Hilfe von visuellen Eindrücken eines defekten Smartphone Bildschirms. Im Zusammenspiel von Bild und Ton entsteht aus der Abstraktion ein Subjekt: Leviathan, der sich Windende.

📖

Programmheft

Hier könnt ihr das Programmheft von 2019 downloaden.

Mitwirkende

Christina Droll
Johanna Penzlin
Kevin Luhn
Klara Börnert
Tabea Köbler
Marieann Weißhuhn
Thea Maier
Winona Pawelzik
Ronny Kind
Ralf Loesche
Arite Löcher
Lukas Mutschler
Lucas Riedl
Matthis Kurth

Warte mal kurz

Bevor du gehst — vielleicht interessiert dich unser Newsletter? Du kannst dich bei uns ohne Umstände anmelden und dein Abo ist und bleibt kostenlos. Du kannst damit über alle Aktivitäten und Termine auf dem Laufenden bleiben und erfährst aus erster Hand, wenn es etwas Neues gibt.

Viele Grüße, dein Kurzfilmwanderung-Team.

Hier gehts zur Anmeldung